Qualifikationen und Fortbildungen aktuell
Aphasie
  • Einführung in das MODAK – Konzept
  • Logopädische Intervention bei Sprach- und Sprechstörungen im Alter und bei Demenz
  • SpAT® – SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie: SpAT® in Kombination mit MODAK® Seminar 1
Autismus Spektrum
  • Asperger – Syndrom: Diagnostik und Therapie – aber wie?
  • Komm! ASS – Führen zur Kommunikation
  • UK im Kontext von Autismus-Spektrum-Störungen
Beratung
  • Führungskompetenzen I
  • NLP für Logopäden
  • Praxis der Beratung in der Sprachtherapie
  • Supervision für den Therapie- und Praxisalltag
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratungsweiterbildung: Sicher beraten, Lösungen finden Ressourcen aktivieren
Cranimandibuläre Dysfunktion CMD
  • Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) unter ganzheitlicher Betrachtung
  • Diagnose und Therapie der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) unter besonderer Berücksichtigung sprachtherapeutischer Aspekte – Modul 1, zahnärztlicher Teil
  • Diagnose und Therapie der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) unter besonderer Berücksichtigung sprachtherapeutischer Aspekte – Modul 2, physiotherapeutischer Teil
  • Manuelle Funktionsdiagnostik, ein Weg zur Diagnose, Differentialdiagnose und Therapie bei Patienten mit craniomandibulären Störungen und orofazialen Dyskinesien
Dyslalie
  • Behandlung von Schetismus und Sigmatismus lateralis leicht(er) gemacht
  • Phonologische Betrachtungsweise kindlicher Aussprachestörungen
  • Praxis der Therapie von phonetisch-phonologischen Störungen
Dysarthrie
  • Dysarthrie in der Geriatrie
  • Dysarthrie-Therapie: Struktur, Planung und praktische Durchführung
  • LSVT®LOUD
Dysphagie/Schluckstörungen
  • FEES-Basisseminar
  • Einführung in die F.O.T.T.® (Therapie des facio-oralen-Traktes)
  • F.O.T.T.®: Rehabilitation des Gesichtes und oralen Trakts bei Patienten mit zentralen Läsionen nach dem Konzept von Kay Coombes (basierend auf dem Bobath-Konzept)
  • Befunderhebung und Behandlung von erworbenen oralen Ernährungsstörungen in freier Praxis, Geriatrie und Neurologie-F.O.T.T.®
  • Funktionelle Dysphagietherapie bei Mund-, Rachen- Kehlkopftumoren FDT
  • Logopädische Anwendungen mit dem Novafon und der Einsatz der intraoralen Aufsätze
  • Logopädische Therapie bei amyotropher Lateralsklerose (ALS) – Möglichkeiten und Grenzen
  • Manuelle Schlucktherapie I und II
  • Notfallmanagement bei Begleitsymptomen neurologischer Erkrankungen in der sprachtherapeutischen Praxis
  • Sekretmanagement und therapeutisches Absaugen
  • Die Trachealkanüle und Management – eine indisziplinäre Betrachtung
  • Trachealkanülenmanagement
Ess- und Trinkstörung
  • Das Bobath-Konzept in der logopädischen Behandlung frühkindlicher Ess- und Trinkstörungen
  • Ess-, Schluck- und Trinkstörungen im frühen Kindesalter
  • Frühkindliche Fütterungsstörungen und Sondenentwöhnung in der frühen Kindheit
  • Füße und Hände, der Weg zum Mund
  • Ich lade Dich zum Essen ein!
OFT / ORT
  • Bobath Spezial für Logopäden und Sprachtherapeuten
  • Das Castillo-Morales-Konzept: Einführung in die Praxis der Körper- und Mundtherapie
  • Das Castillo-Morales-Konzept: Praktische Anwendung
  • NMK, Neuromuskuläre Kontrolle – Die Dysfunktionen des Cervio-Cranio-Oro-Facialen Systems (Dr. med. Juan J. Brondo)
  • NMK, Neurohabilitation und Neurorehabilitation von Patienten mit sensomotorischen Störungen (Dr. med. Juan J. Brondo)
  • Systematische Behandlung von Facialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip
  • Taping für Sprachtherapeuten
Late Talker
  • Frühe Dialogtherapie- Anbahnung elementarer Kommunikationsfähigkeiten bei kleinen Kindern
  • Prävention von Sprachentwicklungsstörungen Effektivität sprachlicher Frühintervention Late-Talker-Projekt
LRS
  • Ausbildung zur Trainerin des Marburger Konzentrationstrainings
  • Diagnostik und Therapie der Lese-Rechtschreibschwäche
  • Störung der auditiven und phonologischen Informationsverarbeitung im Zusammenhang mit LRS)
  • Noch erfolgreicher Arbeiten mit regelgeleiteten Rechtschreibtrainings
  • Lesesinnverständnis und Sprachversttändnis von Kindern fördern
  • LRS & LVWS im logopädischen Alltag
MfT
  • Diagnostik und Therapie gestörter orofazialer Myofunktion vom Vorschul- bis zum Erwachsenenalter
  • Behandlung orofazialer Dysfunktionen: Face-Former-Therapie und orale Stimulationsplatten
  • Myofunktionelle Therapie in der Praxis oder: „Wie lerne ich eine neue Gewohnheit?“
  • OroNeu® ein neurophysiologischer Therapieansatz für orofaciale Dysfunktionen („myofunktionelle Störungen“)
Poltern
  • Poltern – mehr als nur zu schnelles Sprechen. Zur Theorie und Therapie eines komplexen Störungsbildes
Sprachentwicklungsverzögerung
  • Das Bobath-Konzept in der logopädischen Behandlung kindlicher Sprechstörungen
  • Der Wortschatzsammler- Lexikalische Strategietherapie für Vorschul- und Schulkinder
  • Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt
  • „Es liegt mir auf der Zunge!“- Wortfindungsstörungen bei Kindern
  • Frühförderung von sprachentwicklungsauffälligen Kindern
  • Kooperationsprojekt zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Bedarf zur Qualifikation der eigenständigen Sprachförderungstätigkeit
  • LAT – AS – Konzept (laterale Aussprachestörungen)
  • Logopädische Therapie bei (türkischen) Migrantenkindern
  • Normaler und gestörter Wortschatzerwerb
  • Phonologische Störungen – Diagnostik und Therapie
  • Schnittstellentherapie: Therapie bei komplexen Störungsbildern
  • Sprachtherapeutische Frühförderung bei Kindern mit Down-Syndrom
  • Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit Down-Syndrom – SF-KiDS in Praxis, Kita und Schule
Sprechapraxie
  • SpAT® SprechApraxieTherapie
  • TAKTKIN® – ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen (Ausbildungskurs – Erwachsene)
Stimmtherapie/Dysphonie
  • Atmen und Tönen
  • Einführung in die Lichtenberger® Methode
  • Funktionale Stimmtherapie
  • Hands on: Körperarbeit in der Stimmtherapie
  • Körperorientierte Stimmtherapie
  • Funktionelle Stimmtherapie in Anlehnung an die Lichtenberger® Methode
  • Grundkurs Akzentmethode (Module 1+2) – Theorie und Praxis intensiv
  • Logopädische Therapie kindlicher Stimmstörungen
  • Nasalierungsmethode: Sprechstimmkurs/ A-Kurs
  • Nasalierungsmethode: Singstimme/ B+ C-Kurs
  • Psychogene Dysphonien bei Erwachsenen
  • Stimmtherapie bei Kehlkopflähmungen
  • Zur Diagnostik, Prophylaxe und Therapie infantiler und juveniler Dysphonien
Stottern
  • Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter, geht das?
  • Stottertherapie nach Prof. Dr. Wendtlandt
Unterstützte Kommunikation
  • Sprache und geistige Behinderung – Unterstützung des Spracherwerbs durch Gebärden und frühes Lesen lernen
  • (derzeit, Stand 2018) Weiterbildung zur UK Fachtherapeutin